Pflanzen am Arbeitsplatz! Urban Jungle Bloggers

Unter jedem Dach ein Ach!“, sagte mal eine Freundin von mir. Das sagte sie zwar nicht in Bezug auf Einrichtung, aber ich beziehe mich heute darauf, denn ich zeige Euch nun das Stiefkind meiner Wohnung: meinen Arbeitsplatz.

Ich glaube, es ist der kleinste Arbeitsplatz der Welt (ok. irgendwo wird es noch was kleineres geben), aber es ist hier eben nur eine Notlösung, weil ein richtiges „Büro“ fehlt. Darum mussten wir den Arbeitsplatz in das Wohnzimmer integrieren. Hinter einem mit einer angefertigten Platte geschlossenen Expeditregal von Ikea befindet sich der Schreibtisch.

Die Urban Jungle Bloggers hatten für heute aufgerufen, zu zeigen ob man einen grünen Arbeitsplatz hat und wie dieser aussieht. Da ich Teil der Urban Jungle Bloggers bin, wollte ich dem natürlich Folge leisten und auch wenn ich nur eine Pflanze in meinem „Büro“ habe, gilt es 🙂

Seht selbst und macht doch auch mit!

IMG_8268

IMG_8284

IMG_8289

IMG_8269

Mehr Infos zu den Urban Jungle Bloggern bekommt ihr bei Igor 

und bei Judith

14 comments

  1. Steph says:

    Ich mag, wie konsequent bunt es bei Dir ist! Sogar der Taschenrechner – schön! Die Pflanze erinnert mich sehr an meine Teenie-Zeit … gerne genommen wegen der ach so vielen Ableger :-).

    Herzlichst in den Tag,
    Steph

    • Julia says:

      haha, steph – genau, da sind immer jede menge ableger dran. ich habe sie bei einer haushaltsauflösung geschenkt bekommen, mit original ollem haltergestell. ich hatte vermutet, dass die pflanze auch aus den 70ern ist 😉

  2. Judith says:

    A Stiefkind? It looks better than many of the offices I’ve seen! Super cute with the vintage Tapete and all the colorful office details (does the calculator still work?). Thank you for being part of our green family, Julia!

  3. Alex says:

    Die Grünlilie isses, die dankbare. Dein Arbeitsplatz ist so Oskarlino ☺ und finde ich super, obwohl bei mir bunt und so, weißte ja is nix, aber bei dir seh ich mich immer satt. Sehr schön, egal ob klein, hauptsache aus dem direkten kinderblick, damit du ruhe hast. ☺ also theoretisch…l.g alex

    • Julia says:

      ah, grünlilie! tausend dank nun bin ich schlauer! wünsch dir ein feines wochenende und hab vielen dank für deine kommentare, sie sind wie salz in der suppe

    • Julia says:

      thanks jillian. and i visit your blog and want to tell you that i love it!!and the wallpaper is just wraping paper! greetings to italy

Schreib einen Kommentar