Ein Sessel für mehr Gemütlichkeit

Seit ich ständig für andere Leute im Auftrag Möbel kaufe, werde ich auch des Öfteren nach bestimmten Produkten gefragt. So auch kürzlich: eine Freundin wollte wissen, wo es schöne Sessel gibt. Genauer gesagt, war sie auf der Suche nach einem Sessel als Ergänzung für ihr braunes Ledersofa. Das Sitzmöbel, das sie sucht, sollte nicht zu wuchtig sein, mit einem Stoffbezug (gerne gemustert oder auch mit Rosa), gemütlich und stylish, eventuell etwas 50er Jahre mäßig. Ob ich hier helfen kann, war die Frage. So habe ich mal das Netz durchforstet und festgestellt, es ist gar nicht so einfach. Was ich gefunden habe, habe ich hier zusammengetragen, denn vielleicht sucht ja eine von Euch auch gerade nach dem passenden Beisteller zur Couch und ich konnte hier gleich mehreren Menschen helfen 🙂

50er Jahre angehaucht mit Knöpfen: gefunden hier

oder dieses Modell in Rosa mit und ohne Fußhocker erhältlich: gefunden hier

diesen modernen aber dennoch an 50er Jahre angelehnten Sessel (auch in anderen Farben erhältlich) gibt es hier:

mit Holzarmlehnen und eher 50er Jahre skandinavisch kommt dieses Modell daher: gefunden hier

oder dieses Modell: rosa und gemustert – lecker wie ein Macaron 😉 : gefunden hier

dieser Sessel hat für mich einen sehr hohen Aufforderungscharakter. Er ruft mir förmlich zu: kuschel Dich in mich hinein 😉 gefunden hier

Und diesen musste ich auch mit dazu nehmen, da er glaube ich für sehr große Menschen sehr bequem ist und einen schönen Farbnamen hat (Themseblau) – gefunden hier

etwas kantiger, aber trotzdem sehr einladend und kuschlig ist dieses Modell – man beachte auch die schöne Unterkonstruktion. Gefunden hier

wie ein leckeres Brötchen mit Himbeermarmelade sieht dieser Sessel aus. Ich mag auch die schlanken güldenen Beine 😉 . Von hier

Nüchterne Form und mädchenhafte Farbe – vielleicht ein Kompromiss mit dem auch ein Mann gut leben kann. hier

 

Oder man kauft sich einen Ikea Sessel und bestellt sich einen individuellen Bezug dazu, dann hat man was wirklich Tolles und Individuelles, meine Couch ist doch auch so aufgepeppt worden: hier

 

So, das war meine Sesselauswahl für heute! Ich hoffe, es ist eine Idee für meine Freundin oder Euch  dabei gewesen. Ich hätte jetzt voll gerne einen Sessel, aber keinen Platz! Menno! Macht es Euch gemütlich -Eure Julia

One comment

  1. Sabine says:

    Das ist genau mein Beitrag des Monats, sorry auch wenn bestimmt noch weitere tolle Beiträge von Dir kommen mögen. Aber wir haben Weihnachten entschieden unsere große Couch zu drehen, den alten Ohrensessel samt kleinem Hocker in ein anderes Zimmer zu stellen und dafür zwei Sessel zu der Couch zu stellen. Ist besser wenn Besuch kommt, meint mein Mann, recht hat er schon, aber der Ohrensessel ist so bequem zum lesen alleine.
    Hoffentlich werde ich fündig, danke für die schönen Links.
    lg Sabine

Schreibe einen Kommentar