Umstyling Schlafzimmer – Der Film

Endlich endlich kann ich Euch das neue Schlafzimmer zeigen! Es ist diesmal nicht von Häßlich auf Schön, sondern einfach nur ein Umstyling. Bestimmt mag es einige unter Euch geben, denen die Goldpunkte Tapete fehlen wird und denen es vorher besser gefallen hat. Aber wie Ihr bestimmt schon mitbekommen habt: ich brauche Abwechslung.

Eine andere Art der Abwechslung bekommt Ihr heute auch noch zu sehen, denn erstmals kann ich Euch heute nicht wie üblich Fotos präsentieren, sondern einen Film!! Ja, Ihr habt richtig gelesen. Es gibt einen Film, der zwei Minuten dauert und der meine Arbeit dieses mal anders präsentiert. Für diese Überraschung ist ein Mann verantwortlich, mit dem ich vor über zwanzig Jahren gemeinsam in der Schule saß und den ich vor Kurzem wiedergetroffen habe: Christian Kretzschmar, ein freiberuflicher Filmemacher, der es drauf hat und dessen Arbeiten Ihr hier sehen könnt.

Christian hat mein Umstyling mit seiner Kamera begleitet, und daraus einen klasse Film gezaubert. Ihr könnt Euch nun zwei Minuten lang mit einer Tasse Kaffee zurücklehnen und mal in bewegten Bildern zuschauen, was ich da so gewerkelt habe und was dabei rausgekommen ist. Ich freu mich mega, dass ich Euch hier mal eine Abwechslung zu meinen Fotos bieten kann und bin super gespannt, was Ihr sagt.

Ein riesiges Dankeschön geht an Christian von www.bildgabe.de und auf Facebook

In seinem Showreel (Hammer!) seht ihr sein Arbeitsspektrum – er hat einfach drauf. Außerdem ist er neu bei Instagram und würde sich über ein paar Follower freuen 🙂

Aber nun seht selbst – Film ab!

Hier geht´s zu unserem Film

P.S. Nicht vergessen – Ton einschalten! 😉

 

21 comments

  1. Claudia B. says:

    Ein toller Film. Vielen Dank! Mir gefällt das Schlafzimmer jetzt besser. Der weiße Schrank ist toll. Wir haben einen, der ähnlich aussieht.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass hinterher die Ecke, in der der Schrank vorher stand, nicht gezeigt wurde. Was ist denn da jetzt?

    Viele liebe Grüße Claudia

    PS: Ich würde mich über mehr Filme in der Zukunft freuen.

    • Julia says:

      Liebe Claudia B.,
      Die Ecke mit dem Schrank und den Regalen ist gleich geblieben. Wir haben es daher nicht mehr gezeigt, denn zwei Minuten sind schnell um und weil sich nichts verändert hat, gab es keinen längeren Schwenk in diese Richtung. Ich freu mich, dass es Dir gefallen hat und geb Deinen Vorschlag gerne an Christian weiter 😉 lg

  2. Gabi says:

    Guten Morgen!
    Toller Film, tolles Schlafzimmer! Ich bin begeistert, das Regal ist der Hammer und das Bild gefällt mir auch sehr gut!
    ….und einen zuckersüßen Burschen hast du!
    GLG, Gabi

  3. Hanne says:

    Genial‘ der Film begeistert, die neue Farbe, wenn gleich mein Favorit doch die goldnen Punkte waren, aber egal alles sieht Mega gut aus, und der Raum wirkt filmisch viel größer.
    Das finden wir und grüßen
    H und B

  4. Nadja W. says:

    Wow soooooo ne schöne Farbe! Dein Film ist euch total gelungen und Du kommst sehr sympatisch rüber! Würde mich also auch über mehr Filme freuen 😉

  5. Linda says:

    Huhu!
    Das ist ja toll geworden – also Film und Zimmer. Ich persönlich bevorzuge zwar helle und luftige Schlafzimmer, aber deines wirkt auch sehr gemütlich und einladend. Hätte nicht gedacht, dass das Blaugrau (oder wie auch immer das heißt) so gut rauskommt.
    Ade Goldpunktetapete, du warst sehr schön,
    Willkommen Blaugrauwieauchimmer, du bist auch schön 🙂

    Liebe Grüße,
    Linda

  6. Frauke says:

    Sehr schöner Farbton! Haben in unserem Wohnzimmer gerade einen ganz ähnlichen benutzt.;)
    Und der Film ist auch sehr gelungen!

    Herzliche Grüße, Frauke

  7. Hannah says:

    Mensch war ich gespannt! Und nun kommst du mit so einem wahnsinns Video daher, das ist ja an Professionalität nicht mehr zu überbieten! Als ich die herrlichen bewegten Bilder im Vorher-Goldpunkte-Zustand gesehen hab war ich ehrlich traurig, weil ein schöneres Schlafzimmer konnte ich mir nicht vorstellen (und muss dich leider jetzt auch fragen wo du die Pünktchentapete her hattest, falls du das noch weißt) aber ganz ehrlich, was hast du da wieder geschaffen? Es passt nun perfekt zu deinem Wohnzimmer, ein wunderschöner Übergang! Es passt zu 100% zu dir, deinem ganzen Stil und Aussehen und zu deinem Haus. Besser geht nicht! Am meisten liebe ich das Bild! Das tolle Regal, das rosafarbene Schaffell, die Nachttischlampe. Und jetzt will ich in unserem Schlafzimmer auch die Tapete runter reissen. Aber erstmal muss die olle Grippe weg und dann sehen wir weiter was der Frühling so macht…;-)

    Toll Julia!

    Liebe Grüße, Hannah

    • Julia says:

      Liebe Hannah,
      die Goldpunkte Tapete war von Rice /Eiffinger. Es gibt sie noch, sie ist ja erst ein Jahr alt 😉
      Ich danke Dir gaaaaaanz doll für deinen tollen Kommentar und bin so glücklich, dass ich Euch immer noch mal überraschen kann. Dir ganz doll gute Besserung!! lg !!!!

  8. sabine says:

    Mensch Julia, auf was dürfen wir uns noch alles freuen.
    Super cooler Film und das Schlafzimmer gefällt mit viel besser als mit den goldenen Tupfen. Hast Du immer so eine Tapete die sich so gut lösen läßt wie im Film? Vermutlich ging sie viel schwerer ab und Der Christian hat natürlich nur die einfachen Stellen gefilmt, eben typisch Mann. Tolle neue Erfahrung für Dich, lg Sabine

  9. Caro says:

    Ein toller Film ist das geworden! Mir gefällt das Zimmer so etwas besser als vorher – sehr, sehr schön und harmonisch, aber dabei gar nicht langweilig. Ich habe eine etwas hellere blaugraue Wandfarbe für meine anstehende Schlafzimmerrenovierung besorgt, überlege jetzt aber, ob´s nicht doch ein bisschen kräftiger sein darf. Waterfront hieß die Farbe – wenn ich mich richtig erinnere?

  10. thunecke gabriele says:

    liebe Julia, der Film ist wirklich gut, doch ich liebe die Fotos von deinen vorher – nachher Wohnungen, da man länger verweilen kann und sich Details anschauen kann, die sonst vorbeihuschen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Gabi

Schreibe einen Kommentar