Die neue Küche!

Beitrag enthält Werbung

Boah, es ist geschafft, die neue Tapete hängt. Wie ich Euch hier schon ausführlich berichtet habe, musste die zwar noch hübsche, aber etwas speckig gewordene alte karierte Tapete runter und eine neue drauf.

Ich habe mich hier für eine echte Lieblingstapete der finnischen Marke Marimekko entschieden. Gefunden habe ich meine neue Tapete wieder mal bei meinem Lieblingstapetenladen 5qm.de in Köln. Die beiden Inhaber haben die coolste Tapetenauswahl, beraten total gut und sind voll nett 🙂 . Da hatte ich auch meine alte Vintagetapete her!

Bei der Auswahl habe ich darauf geachtet, dass die neue Tapete ähnliche Farben hat, wie die letzte, denn ich wollte nicht alle geliebten Küchenaccessoires austauschen. Klar, habe ich bei dieser Gelegenheit auch mal ausgemistet und nun sind wirklich nur noch Lieblingsteile geblieben.

Aporopos Lieblingsteile: die schönsten Becher dürfen nun ganz prominent in dem Pocket String Regal stehen, dass ich mir kurzerhand noch hier bestellt habe! Es ist wirklich toll, ganz klein – aber groß genug, für doch vieles. Kaum zu glauben, dass es schon 1949 entworfen wurde! Und auch cool, dass ich es erst vor zwei Tagen geordert habe und es auch ohne teure Expressversendung schon am nächsten Tag da war und sofort an der Wand! So mag ich das!

Jetzt aber genug geredet, Ihr wollt bestimmt Bilder sehen!

IMG_0339 IMG_0328 IMG_0306

IMG_0330

Ich bin total happy, denn nun ist alles wieder fertig, voll schön geworden und irgendwie ist eine neue Tapete wie ein neues Leben – schalalaaaaaa……;-)

16 comments

  1. Sabine says:

    Es ist wirklich voll schön geworden und sieht mit den beiden Regalen über der Spüle super duper toll aus. Der kleine Trichter sieht aus wie Pinoccio. Du hast einfach wunderbar dekoriert. Mir springt schon wieder die hübsche Deckenlampe ins Auge, alles sehr stimmig liebe Julia.
    LG Sabine

  2. Lady Stil says:

    Bei Dir wirkt das alls wirklich sehr stimmig!
    Vor einem Jahr ist bei uns in der Küche auch eine Tapete eingezogen. In Renesse im Pfannkuchenhaus 😉 hatte ich sie gesehen und war direkt schwer verliebt. Cath Kidston, nur in England zu bestellen. Gesagt, getan. Im Moment hätte ich allerdings gerne meine weißen Wände zurück…ja, wie sich Geschmack eben so verändert!

    Liebe Grüße und schönes langes WE,
    Moni

  3. Linda says:

    Das ist wirklich toll geworden!
    Auch wenn mein Herz ein wenig der alten Tapete hinterher blutet, die hier ist ein guter Ersatz!

    Liebe Grüße,
    Linda

  4. Lea von Rosy & Grey says:

    Liebe Julia,

    jetzt bin ich mal wieder sprachlos. Als du angekündigt hast, dass eine neue Tapete bei euch in der Küche einziehst, hab ich mir ja schon gedacht, dass es dann tolle Fotos gibt. Aber so ist die Küche ja einfach nur ein Traum!! Die Tapete ist der Hammer, passt richtig gut rein und die ganzen liebevollen bunten Details kommen so richtig gut zur Geltung 🙂

    Da hat sich das mühsame Runterkratzen doch gelohnt!

    Liebste Grüße
    Lea

  5. Claudia says:

    Ja, das sieht alles wirklich klasse aus. Und mir gefällt „die Neue“ viel besser…
    Viel Spaß in und mit Deinem neuen Küchenoutfit und einen schönen ersten Mai.
    Claudia

  6. Daniela (Wunderblumen) says:

    Liebe Julia,

    die Tapete sind ganz toll aus und so schön dekoriert!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Daniela

  7. Steph says:

    Holla – das ist ein Kracher! Ich finde Dich so mutig – also alles positiv hier gemeint! Viele Farben und nix beißt sich.

    Fröhliches Gekoche in der „neuen“ Küche,
    Steph

  8. Verena says:

    Guten Morgen,
    ich lese schon eine ganze Weile deinen tollen Blog und freue mich jeden Tag daran. Dafür erstmal ein Dankeschön!!! Und die neue Küche bzw. die Tapete: Hammer!

    • Julia says:

      hallo verena!
      schön, dass du mir diesen kommentar geschrieben hast! da macht das posten gleich noch mehr spaß, wenn man weiß, dass man jemandem damit eine kleine freude machen kann! lg zu dir und danke!

  9. Sandra says:

    Hallo Julia, ich muss ehrlich gestehen, als Du einen kleinen Einblick von der neuen Tapete gezeigt hast (so eingerollt..) habe ich gedacht..hm..naja. Und nun ?? ..Hammer…Bombe !! …bin total begeistert. Viel Lebensfreude damit 🙂

  10. Sara says:

    Sieht toll aus deine Küche. Ich brauche immer sehr lange bis ich mich an etwas Neues gewöhne, was den Raum gleich ganz anders wirken lässt.
    Wo hast du denn die tollen Gesvhirrtücher her? Die passen ja toll in den Raum. LG

Schreibe einen Kommentar zu Franzy vom Schlüssel zum Glück Antworten abbrechen