Vasensammlung 1. Teil und Gewinner Blumen

Heute traue ich mich mal und zeige Euch einen Teil meiner Blumenvasensammlung. Ich bin jetzt schon so oft gefragt worden, wo ich meine Vasen aufbewahre und wie die alle so aussehen. Heute bin ich mutig und zeige Euch mal einen Teil meiner Vasensammlung. Mutig, weil sie nicht schön nach Farben geordnet stehen und auch nicht in einer dekorativen Vitrine, sondern einfach auf dem Dachboden in einem Schwerlastregal. Da dieses Regal nicht ausreicht, stehen die anderen Sammelstücke an verschiedenen Plätzen. Wenn ich sie bald mal neu aufgeräumt habe, zeige ich Euch den Rest.

Außerdem passt es thematisch so gut zur Blumenverlosung!

Die beiden Überraschungsblumensträuße von Bloomy Days gehen an: ein Strauß bekommt Jutta von siebenvorsieben und ein Strauß geht an Maike

Viel Spaß mit Eurem Blumenpaket! (Ihr bekommt noch eine Mail von mir).

Und hier meine Blumenvasensammlung Teil 1:

IMG_5863 IMG_5851 IMG_5847 IMG_5841

IMG_5856So, Ihr Lieben – ich verabschiede mich erstmal in die Ferien. Ich werde nicht wochenlang Pause machen, aber da alle drei Kinder im Moment zu Hause sind, ich noch viel auf der Baustelle arbeiten muss, an einem Überraschungsprojekt arbeite und wir auch noch ein paar Tage ans Meer fahren, bin ich hier etwas weniger vertreten. Damit Ihr keinen Blogpost verpasst, folgt mir doch auf Instagram (die kleine Kamera oben links), oder folgt mir auf Bloglovin (da müsst Ihr nur auf das Frauengesicht rechts auf der Seite klicken und Euch eintragen)! Schöne Ferien!

10 comments

  1. Marie-Luise says:

    Oh ich liebe deinen Dachboden! Ich finde der sieht super geheimnisvoll und verwunschen aus. Da macht es gar nichts, wenn nicht alles korrekt nebeneinander steht!
    Genieße die Ferien!!!

  2. Tulpentag says:

    Oh Mann, sogar dein Dachboden ist hübsch 😀 Sehr farbenfroh und auch noch dekoriert 🙂 Ich bin ein Fan von dir 😀
    Die Vasensammlung ist der Hammer. Viele davon hätte ich auch gerne. Ich muss mich auch immer im Zaum halten, nicht ständig neue zu kaufen. Ich kann sie nämlich leider nicht so toll lagern…
    Lieben Gruß und schöne stressfreie Ferien!
    Jenny

  3. Sabine says:

    Schade, dass Du keinen Hausflomarkt veranstaltest, da würden bestimmt viele Leute kommen. Deine Vasen sind der Knalller, echt super und so viele verschiedene Muster, Materialien und Farben. Dir und Deiner Familie einen schönen, erholsamen Urlaub. Herzlichst Sabine

  4. Alex says:

    Schwarzweißgepunktete Vase, graue Vase, Beulen Topf…. auf Wunschzettel schreib…:-) hach schön. so sieht das in meinem Dekolager ähnlich aus, ich liebe es. Einen schöne freie Zeit wünsche ich dir und grüße ans Meer. l.g Alex

  5. Jutta von siebenVORsieben says:

    Nee, oder? Lese ihc da wirklich meinen Namen? Ich freue mich!!!! Hach, wie schön, danke, danke, danke.
    Deine Blumenvasensammlung ist ja wirklich gigantomatisch. Ich komme aus dem Gucken gar nicht mehr raus und muss mindestens noch zweimal hoch- und runterscrollen. Und überhaupt, was habt ihr für’n interessanten Dachboden?
    Jetzt wünsche ich dir erstmal schöne (Blog-)Ferien.
    Liebe Grüße
    Jutta

  6. koni says:

    waaahhh, …bisher war ich ja nur neidisch auf deine außergewöhnliche wohnung und die traumhafte dachterrasse, aber der dachboden ist ja nochmal so toll! wenn ich soviel lagerrum hätte, hätte ich auch genausoviele vasen wie du 😉
    hab schöne blogfreie(re) tage und genieß die zeit am meer!!! ganz liebe grüße koni

  7. Maike says:

    Vielen Dank nochmal für den Gewinn, ich freue mich sehr 🙂
    Tolle Vasen hast du da, ich bin beeindruckt (aber du hast ja auch genug Platz)
    Wünsche dir einen schönen Urlaub!

    Viele Grüsse,
    Maike

  8. Frau M. vom Zehnten Stock Links says:

    Boah! Der Dachboden an sich ist ja schon der Hammer, aber die Vasensammlung…ich habe hier gerade leichte Schnappatmung.
    Hab mich selbst jetzt bestimmt von 20 Vasen getrennt weil einfach nicht genug Platz da ist und nur noch die weißen und einige besondere Vasen hier wirklich Platz haben….aber Du schlägst ja mit der Sammlung echt alle!
    Den Rest würde ich auch gern mal sehen und solltest Du einen Online-Sale starten – let me know! Dicken Gruss von der Spree!

Schreibe einen Kommentar zu Antje Antworten abbrechen