Geschenke verpackt …

…und liegengelassen. So müsste die Überschrift eigentlich lauten!

Aber bevor ich Euch ein paar Schnappschüße aus der „Verpackungsabteilung“ zeige, wollte ich Euch auf noch einen Link ans Herz legen. Wenn Ihr hier klickt, dann könnt Ihr Dekoweihnachtsideen sehen, die sich ein paar Bloggerkollegen haben einfallen lassen (von mir ist da auch etwas dabei 😉 ), wie z.B. diesen selbstgemachten Tannenbaum aus einer Palette :

RICHTIGE-Collage-WeihanchtsbaumGanz gute Idee von hier

Ansonsten habe ich ja, wie gestern bereits angekündigt, meine Päckchen am flow Verpackungstisch im Skyline Plaza in Frankfurt eingepackt, um sie anschließend total schusselig dort zu vergessen. Zum Glück war ja neben einer lieben Blogleserin (schön, dich kennengelernt zu haben) auch meine Freundin Katharina dort. Sie hat dann die Päckchen  mitgenommen und wird sie mir netterweise per Post schicken (puh, hoffentlich noch bis Nikolaus, ja??!! Sonst muss ich mir für die Kinder eine echt gute Geschichte einfallen lassen 😉 ).

Auf jeden Fall ist das definitiv das schönste Papier, mit dem ich je eingepackt habe! Vielen Dank ans flow Magazin und klickt mal hier rüber zu Katharina, da gibts noch ein paar Bilder und Info, wo das ganze dann nochmal stattfindet.

IMG_1260 IMG_1261 IMG_1267 IMG_1273IMG_20151204_183051

DSC_1314

Schönes Wochenende Euch allen und fröhliches Verpacken oder Geschenke kaufen!

7 comments

  1. Jeanett says:

    Der Tannenbaum aus Paletten sieht wirklich toll aus. Mal sehen, ob ich meinen Mann dazu bringen kann mir so einen zu bauen.
    Das Geschenkpapier ist total süß, gibt’s das auch zu kaufen.

  2. anita says:

    Ja, sehr schönes Geschenkspapier!
    Mit Liebe verpackte Geschenke zeigen noch einmal mehr wie sehr einem der Beschenkte am Herzen liegt!
    Liebe Grüße

  3. Elena says:

    Sehr schönes Papier und mal wieder ist der Fuchs ?dabei….ich ziehe meinen Hut vor den (vorwiegend) Damen die in der Vorweihnachtszeit ⛄️ die Geschenke ? der Kunden verpacken.
    Mein Talent liegt definitiv wo anders, sieht immer bischen aus, als wär ein Bus ? drüber gefahren.
    Habe meinen Kindern eingebläult, dass es, eigentlich fast immer im Leben, auf den Inhalt ankommt und nicht auf das drum herum.
    Hab ja nur Jungs, die sind vermutlich von Natur aus weniger Anspruchsvoll in Sachen Verpackung ?❤️

    • Julia says:

      liebe elena! im grunde geht es mir da wie dir: meinen jungs ist die verpackung auch wurscht, da wird das papier in windeseile aufgerissen.. hmm, na ja, so ist es eben! lg

  4. Sabine says:

    hübsches Papier, bsonders der rote Fuchs paßt super zur Jahreszeit. Schön verpackt macht das Weiterverschenken doppelt so viel Spaß. Ich versuche immer viel von dem Papier, Bast oder den Schleifen wiederzuverwenden. Dir noch einen schönen Sonntag, lg Sabine

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Antworten abbrechen