So dies und das

Anfang des Jahres geisterte über viele Blogs die Vorstellung der ab Mai erhältlichen neuen Limited Edition VIKTIKGT von Ikea. Da ich darüber noch nicht berichtet habe und eigentlich auch schon fast vergessen habe, dass diese Kollektion kommen soll, schreibe ich heute darüber, denn es ist ja schon fast Mai. Ich bin der Meinung, dass man nicht ständig neue Dinge braucht, weil man schon alles hat, aber und jetzt kommt das aber 😉 – informieren kann man sich ja trotzdem was es so gibt 😉

Diese Kollektion besteht aus handgefertigten Teilen, was an sich schon mal eine tolle Sache ist, aber auch toll ist, dass sie so schlicht und zeitlos ist, dass man diese Dinge dann tatsächlich für sehr lange behalten mag – nur für den Fall es möchte sich doch jemand was kaufen. Die Kollektion Viktigt umfasst Schalen und Krüge aus Keramik, schöne Wohnaccessoires aus Glas, Bast und Rattan (wie schon bei Ikea Sinnerlig), Aufbewahrungskörbe und auch Möbel – alles handgefertigt! Hier einige Fotos davon:

ikea_ingegerd_raman.8 IKEA VIKTIGT dish__201642_thle01a_03_PH132759 ikea_ingegerd_raman.6 IKEA VIKTIGT glassware__201642_thle01a_02_PH132771 IKEA VIKTIGT serving plates__201642_thle01a_04_PH132765

Bei meiner nächsten Einkauf für die Baustelle werde ich auf jeden Fall mal einige Sachen davon anschauen. Apropos Baustelle. Ich habe ja erzählt, dass ich gerade WG Zimmer im neuen Glückshaus einrichte (und auch schon hier gezeigt) und da möche ich Euch ein kleines Vorschau Bild zeigen, von den nächsten Wohnungen, an denen ich gerade dran bin und natürlich ist da auch wieder Farbe und Muster im Spiel – mal mehr, mal weniger. Aber wenn ich dann an der nächsten Etage bin, dann gibts auch mal eine Wohnung mit ganz weißen Wänden – da habe ich schon eine Idee dazu 🙂

IMG_20160406_220704

Ich hoffe, Ihr seid gespannt und – ich bin es auf jeden Fall. Meistens werden die Wohnungen hinterher nie ganz so, wie ich sie am Anfang vor meinem geistigen Auge gesehen habe. Das ist nicht schlechter oder besser, sondern überrascht mich selbst manchmal 🙂 Bis morgen!

 

Schreibe einen Kommentar