Fundstück der Woche: Vintage Sofatisch und Gewinner Tasche

Mittlerweile sind so viele Leser hier neu auf dem Blog, dass ich kurz mal diese Kategorie „Fundstück der Woche“ erklären möchte: in dieser Sparte des Blogs zeige ich meine wöchentlichen Fundstücke. Alles was mir gefällt und in meinem Zuhause neu eingezogen ist, wird fotografiert. Meistens handelt es sich dabei um Dinge, die ich auf Flohmärkten oder Sozialkaufhäusern finde. Gelegentlich sind auch neue Gegenstände dabei. Wenn ich etwas Neues finde, muss dafür etwas anderes gehen – dies ist ganz wichtig, damit die Wohnung nicht irgendwann zur Messie Bude wird.

Heute mag ich Euch einen Sofatisch zeigen, den ich vor einigen Tagen in einem An- und Verkaufladen entdeckt habe. Es ist ein 70er Jahre Couchtisch aus Holz mit Rollen, in weiß lackiert. Er hat eine ideale Größe und Form (ich mag die abgerundeten Ecken) und obwohl ich hier bestimmt schon gefühlte 10 verschiedene Sofatische präsentiert habe, kann ich behaupten: dies ist der Schönste, den ich jemals gefunden habe!

Ja, ja, werdet Ihr nun denken, dass behauptet sie immer! Ja, mag sein, aber dieses mal stimmt es auch 😉 Ich bin mega verliebt in das Stück! Und das Bunte, was oben darauf liegt, ist die Kelimtapete von neulich. Mein Probestück passt genau auf die Oberfläche, wenn das nicht mal Bestimmung war (bald wird eine Wohnung von mir mit der Tapete gestaltet).

So, nun habe ich Euch lange genug auf die Folter gespannt. Ihr habt so so fleißig für die beiden Taschen kommentiert. Jetzt sind gleich viele traurig und zwei ganz glücklich: der coole Ebbot geht an Gabi Maschköetter und der süße Frank geht an Eileen (ihr erhaltet eine Mail von mir) – viel Spaß damit!

Kommt alle gut in die neue Woche. Ich hoffe, ich habe bald wieder etwas Schönes für Euch!

6 comments

  1. Sabine says:

    Liebe Julia,
    der Tisch ist super schön und ein echtes Schnäppchen aus den 70ern, sieht fast so aus, als wäre er aus Kunststoff, aber Holz ist natürlich genial. Die kleinen Matroschkas habe ich am Wochenende auch aus dem Schrank geholt, ich dachte mir sie bringen etwas Farbe in die Bude, jetzt muß doch der Frühling kommen. Bin mal gespannt, ob Du irgendwann den Tisch umlackieren wirst. Dir einen guten Start in die Woche, liebe Grüße, Sabine

  2. Gabi Maschkötter says:

    Die Farben und Texturen, Mixe und alten Möbel mit Geschichte sind so wundertoll und freunlich und machen supergute Laune. Nichts wirkt steif oder verkrampft, toll.Übrigens habe ich noch nie nicht etwas gewonnen und freue mich wie Bolle, ganz viele Dankeschönse 💟und einen klasse Tag noch.

  3. Gabi Maschköetter says:

    Die Farben, Texturen und Mixe sind so gelungen und Gute-Laune-Macher, nix verkrampft oder steif, die Möbel mit Geschichte so schön und hippig, es macht paß zu schauen und sich inspirieren zu lassen. Dann möchte ich mich auch bednken, noch nie nicht habe ich irgendetwas gewonnen und nun gleich so einen coolen Typen ,O)))) ganz viele Dankeschönse, liebe Grüße und einen klasse Tag noch!!!

    • Julia says:

      Liebe Jutta, Du bist doch unmöglich schon so alt, dass Du seit 1968 den Tisch benutzt. Da müsstest Du so Jahrgang 50 sein, damit das Sinn macht, oder ???;-)

Schreibe einen Kommentar zu Gabi Maschköetter Antworten abbrechen