Verlosung MARRAKESCH – das Marokko-Kochbuch

Beitrag enthält unbezahlte Werbung

Eigentlich wollte ich den Autor des tollen neuen Marrakesch Kochbuches besuchen, ihm ein paar Fragen zu seinem druckfrischen Werk stellen und ihm wenn möglich einige Geheimnisse entlocken. Statt dessen liege ich mit einer Wärmflasche und fiesen Rückenschmerzen auf der Couch. Beim gestrigen Möbelrücken habe ich mir wohl etwas zu viel zugemutet.

Aber nun von Anfang an: Patrick Rosenthal lebt ganz in meiner Nähe. Er kann verdammt gut kochen, mindestens genauso gut Essen mit der Linse (haha, Doppeldeutig) einfangen und hat nun daraus auch noch ein dickes schönes Buch gezaubert. Es ist erst letzte Woche im EMF Verlag erschienen und auf insgesamt 220 Seiten bekommt man landestypische Vorspeisenrezepte, Hauptspeisen und Nachtische angepriesen. Besonders gut gefallen mir die Fotos aus Marrakesch mit Menschen und Shops, die Patrick noch dazwischen gepackt hat. Wenn Ihr mögt schaut gerne auch auf Patricks Blog vorbei, oder folgt ihm auf Instagram.

Mich persönlich interessiert das Land Marroko schon lange und jetzt hab ich wenigestens schon mal einige Rezepte, die ich durchprobieren kann, bevor ich mal da hinkomme 🙂

Und wenn Ihr ebenso Bock habt, Euch durch das tolle Buch zu kochen und Euch Inspirationen zu holen, dann könnt Ihr heute einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen und eine Ausgabe von MARRAKESCH – das Marokko-Kochbuch gewinnen!

Alle Beiträge, die bis zum Mittwoch, den 19.09.2018 um 22 Uhr hier eingehen, landen in dem Lostopf.

Viel Glück und vielen lieben Dank an Patrick – ich wünsche Dir ganz viel Erfolg mit Deinem Buch und wie immer viel Freude beim Kochen 🙂

 

39 comments

  1. Kate says:

    Oh, ich würde mich so sehr freuen über das Buch – ich hab so Lust neue Gerichte auszuprobieren,gerade jetzt wenn der Herbst und Winter kommen…
    Bitte einmal in den Lostopf!

  2. Claudia says:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen. Marrakesch steht auf meiner Reiseziel Wunschliste und so könnte ich mich schon einmal kulinarisch auf Marrakesch einstimmen.

  3. Yvonne says:

    Marrakesch ist in jeder Hinsicht eine Reise wert – sowohl optisch wie auch kulinarisch. Das Buch würde sehr gut in meine Sammlung passen und auch „durchprobiert“ werden. Es wäre also in guten Händen ;). Liebe Grüsse!

  4. Jenny says:

    Ich werde im November das erste Mal nach Marokko fliegen und bin jetzt schon voller Vorfreude! Die würde ich ins kochen umleiten, wenn ich gewinnen sollte 😉

  5. Luisa says:

    Auch ich würde gerne gewinnen – wenn ich da schon nicht so einfach hinkomme dann zumindest mal ein paar Abende kulinarisch verreisen. 🙂

  6. Alex says:

    Ich liebe es neue Rezepte aus allen Ländern auszuprobieren und meine Familie und Gäste immer wieder neuen geschmacklichen Herausforderungen auszusetzen 😜 Ein marokkanisches Kochbuch fehlt noch in meiner Sammlung.

  7. Silvi says:

    …die Einblicke in das Buch machen neugierig, ich versuche mein Glück und hüpfe in den Lostopf 😉
    Liebe Grüße und gute Besserung für deinen Rücken 🍀

  8. Rita says:

    Marrakesch, das hab ich auch noch auf dem Plan…
    So wie ich Patrick kenne ist es voll mit Gewürzen, Duftenden Gerichten und verführerischen Fotos!

    Ich würde mich freuen!

    Herzliche Grüße an Den Autor und natürlich Dich als Glücksfee

    Rita

  9. Conny says:

    Huhu, ich möchte gerne auch in den Lostopf! Habe letztens einen Ein-Abend-Kochkurs mit marokanischer Küche mitgemacht und es war soooo lecker!!

  10. Alex says:

    Marrakesch, Marokko, ich liebe es und muss da auch wieder hin, der Gewürze wegen😉. Bei uns gibts ein mal die Woche Marokkanisch und damit es mal was anderes gibt als,die üblichen beiden Gerichte, spring ich mal mit in den Lostopf. 😂L g Alex

  11. dörte says:

    Da ich es wohl nicht so schnell schaffen werde, mal nach marrakesch zu kommen, was ich sehr bedaure, muß ich mir Marrakesch eben herbeikochen. Gerne mit diesem Buch, ich tät mich sehr freuen!+
    Liebe Grüße
    dörte

  12. Lili Sar says:

    Ich hab schon so einiges ausprobiert: Spanisch, Italienisch, Asiatisch etc. Orientalisch war noch nicht dabei! Ist bestimmt ein Versuch wert 🙂

  13. Kat Swenson says:

    Nachdem ich gerade auf Instagram geschrieben habe, dass das Voll-arbeitende Mama sein, Yoga unterrichten, Haushalt werfen, etc einfach manchmal ganz schön viel sein kann, wäre so eine Flucht in die Farben Frohe Welt von Marrakesch eine wunderbare Abwechslung! Lieben Dank dafür. Kat

  14. Ines G. says:

    Oh wie gern würde ich gewinnen. Ich liebe die marrokanische Küche und Patricks Rezepte haben immer Hand und Fuß. Ich liebe schon sein erstes Buch.

  15. Maike says:

    Das, was ich gerade schon auf Paricks Blog entdeckt habe, macht definitv Lust auf mehr! Wir würden uns natürlich auch total freuen! 😉
    Liebe Grüße und weiter gute Besserung, Maike

  16. Tanja Hammerschmidt says:

    huhu du liebe und allen mitstreitern 🙂
    ich liebe deine verlosung, das ist so ein schöner gewinn <3
    kannst dir nicht vorstellen, wie ich mich darüber freuen würde und genau deswegen, versuche ich jetzt einfach mein glück und hoffe das mich deine glücksfee findet 🙂
    daumen sind bis zum einsendeschluss ununterbrochen gedrückt und ja vielleicht klappt es ja
    lg walkingdeadfan@gmx.de

  17. Jana says:

    Das ist echt ein toller Gewinn. Ich wäre ja gern die Glückliche – dann könnte ich in Vorfreunde auf den Marokko-Urlaub im Oktober schon mal ein paar Dinge kochen.

  18. Rahel says:

    Hallo du Liebe,

    Nach Marokko will ich mit meiner Familie schon ewig! Wirklich ewig, gerade wegen des Essens reizt es mich so sehr! <3
    Und gerade steht auch noch eine riesige Schüssel Feigen von den Nachbarn im Kühlschrank (es gibt kaum was besseres oder? :)).
    Oh man, in dem Buch zu blättern würde mich jetzt wirklich reizen 😉

    Hab es schön und liebste Grüße,
    Rahel

  19. Tanja Priebs says:

    Liebe Julia,

    der Herbst kommt, und ich könnte mir sooo gut das ein oder andere wärmende Gericht aus der Tajine auf unserem Esstisch vorstellen. Daher: ich bin dabei!

    Liebe Grüße,
    Tanja

  20. andrea says:

    das sieht aber ausgesprochen hübsch aus, liebe julia. was das kochen von exotischen gerichten anbelangt, dass ist nicht so sehr meins, aber ich weiss schon, wem ich damit eine grosse freude machen könnte. hab einen feinen herbst!

Schreibe einen Kommentar