Give Away: drei tolle Bücher/Bildbände

Beitrag enthält Werbung

Hey! Endlich melde ich mich mal wieder bei Euch. Heute sogar mit einem Give-away. Die Herbst und Winterabende sind doch wie geschaffen zum Lesen und Begucken von tollen Büchern oder Bildbänden. Sich am Wochenende Zeit nehmen und Blättern und sich in andere Welten träumen ist wunderbar toll. Ich liebe es mal nicht am Smartphone zu wischen, sondern tatsächlich durch Papier zu blättern. Ein dickes Buch auf dem Schoß mit einer Tasse Kaffee oder einer Kanne Tee verspricht eine kurzweilige Zeit – Hach…. 🙂

Ich mag Euch heute drei Bücher vorstellen, drei Neuerscheinungen aus dem CHRISTIAN Verlag.

  1.  das Buch „A very British Tea Time“ – Die besten Rezepte für echt englische Scones, Sandwiches, Biscuits & Cakes von Emma Marsden . Seit meiner Cornwall Rundreise im letzten Sommer bin ich total verrückt nach Tea Time und Gebäck. Es ist mir dort sehr positiv aufgefallen, sich den Tag mit dieser typisch britische Tradition zu versüßen. In diesem Buch gibt es 45 Rezepte zum Afternoon Tea und einige Infos über Tee. Wer genauso wie ich ein Fan der englischen Lebensart ist, wird dieses Buch mögen. Am Liebsten mag ich die Macadamia Ingwer Plätzchen und dazu einen Schwarztee – einfach toll!

  1. das Buch „Die Gourmet Bibel Frankreich“ – Absolut alles über die französische Küche von Francois-Regis Gaudry & Freunden. Ich hatte schon geahnt, dass dieses Buch ausführlich ist, aber war dann doch krass überrascht, wie umfangreich, groß und schwer ein Buch sein kann. Keine Ahnung, wie lange der Autor an diesem Meisterwerk geschrieben hat, aber der Titel ist wirklich Programm. Es steht wirklich absolut alles drin. Von Witzen über Essen, bis hin zu Wissenswertes über die Esskastanie bis zu Töpfe im Elyseepalast ist alles drin und noch viel mehr. Die Grafik des Bildbandes gefällt mir besonders gut. Jede Seite ist umfangreich und schön gestaltet, es gibt wirklich einiges zu Lesen und zu Gucken! Mit 400 Seiten und im Wert von 70 Euro wahrlich eine beeindruckende Bibel.

  1. das Buch „Zirkuswelten“ – Das magische Leben der letzten Zirkusfamilien Europas von Stephanie Gengotti und Texten von Fulvio De Sanctis. Auf dieses Buch hatte ich mich besonders gefreut, weil es in Zusammenarbeit mit GEO erschienen ist und ich total gespannt darauf war, wie Zirkusleute leben. Ich war erst einmal in meinem Leben im Zirkus und das war ein Zirkus nur mit Artisten, ohne Tiere. Ich fand es toll und beeindruckend und auch hier im Buch nimmt uns die Fotografin mit in eine komplett andere Welt, zu der ich persönlich so gar keine Berührungspunkte habe. Gerade darum hat es mich sehr interessiert. Wie sieht es wohl in einem Wohnwagen aus ? Wie lebt man da so? Ein Bildband mit sehr intimen Aufnahmen von Menschen, die sehr ungewöhnlich leben und arbeiten, bestimmt ein sehr entbehrungsreiches Leben haben und auf mich eine fasziniernde Wirkung haben, weil ich vermutlich nie so leben könnte. Ein knapp 200 Seiten dickes Buch, mit sehr sehr ungewohnten Bildern, die aus der Zeit gefallen scheinen und aus einer anderen Welt. Für Leute, die sich für Menschen und Lebenswelten interessieren und auch ein schönes Geschenk.

Vielleicht hat Euch nun eins der Bücher oder auch alle angesprochen für Euch selbst oder auch schon als Weihnachtsgeschenk für jemand anderen! Ich verlose heute zusammen mit dem CHRISTIAN Verlag alle drei Bände. Schreibt mir doch unter diesen Beitrag einen Kommentar, welches Buch Euch am Besten gefällt und Ihr gewinnen möchtet! Alle Einsendungen bis zum 30.10.2010 um Mitternacht unter diesem Beitrag eingehen, fliegen in den Lostopf. Dann ziehe ich drei Gewinner! Viel Glück!

Herzlichen Dank an den CHRISTIAN Verlag für diese Kooperation!

29 comments

  1. Hannelore S. says:

    Tolle Bücher, , eigentlich sind alle drei sehr interessant.
    Mein Wunsch wäre die Tea Time, denn gerade gestern hatte ich Besuch zur Teestunde mit Gebäck, und sonst gibts jeden Nachmittag Teestunde.

  2. Hanne says:

    Bei mir gibts täglich Tea Time, gestern mit Apfelmuffins.
    Darum würde ich mich für das Erste Buch entscheiden.
    Toll sind alle drei!

  3. Claudia Meindl says:

    In Alltag kann die Freude am Kochen und Backen schon mal verloren gehen. Da wäre für mich eine Auszeit mit französischer Küche in den Händen und einem englischen Tee neben mir Balsam für die Seele. Ich könnte davon Träumen, dass die ganze Familie meine französischen Kochversuche mit Begeisterung versucht und mit „Oh-“ und „Ah-“Rufen Kommentiert…. das wäre sooo schön!

  4. Angela Drescher says:

    Alle drei Bücher sehen toll aus! Ich liebe Scones mit cream, das liebste Urlaubshobby meines Mannes ist es, sich durch französische Wochenmärkte und Fromagerien durchzuprobieren…aber am interessantesten ist vielleicht das Buch über die Welt des Zirkus, wer weiß, wie lange diese so noch existieren kann…

  5. Anja says:

    Ich liebe diese tollen Bücher – wie super! Am meisten würde ich mich über das englische Tea Time Buch – dann gibts hier Scones all day long 🙂 Liebe Grüße und schönes Wochenende! Anja

  6. Gabi says:

    Hallo! Ich würde mich wahnsinnig über das französische Kochbuch freuen. Mein Sohn hat seit diesem Schuljahr französisch und vielleicht kann ich ihm das Lernen mit dem einen oder anderen Gericht versüßen.
    Ganz liebe Grüße, Gabi

  7. Gabi says:

    Hallo!
    Ich würde mich sehr über das französische Kochbuch freuen. Mein Sohn lernt seit September in der Schule französisch. Vielleicht kann ich ihm das Lernen ja mit dem einen oder anderen Gericht versüßen.
    Liebe Grüße, Gabi

  8. Jans Schwester says:

    Liebe Julia, das sind ja alles tolle Bücher, aber als ich das Buch über die Zirkuswelten gesehen habe, wusste ich sofort wem ich das schenken möchte, bevor ich es erst einmal ganz interessiert angucken würde. Meine liebe Nachbarin und Freundin engagiert sich nämlich seit Jahren für einen Chartiy Zirkus, was ich total toll und spannend finde! Sie würde dieses Buch lieben!! Ich drücke mir fest die Daumen und wünsche dir ein tolles Wochenende 😘

  9. Roth says:

    Die Aufmachung und Themen der Bücher gefallen mir allesamt. Da ich ein großer Frankreich-Fan bin, fällt meine Wahl im Falle eines Gewinns auf die Gourmet-Bibel Frankreich. Herzliche Grüße nach Fulda!

  10. Maren says:

    A very British tea time würde mir wohl ganz besonders gut schmecken, auch wenn alle drei Bände so interessant klingen. Vielen Dank für Deine tollen Bilder, hier und auf Instagram. Lg Maren

  11. Petra Feder says:

    Hallöchen!
    Ganz spontan und aus dem Bauch heraus würde ich mich auch für das Zikusbuch entscheiden. Hören sich alle gut an…
    LG Petra

  12. mihani says:

    Keine leichte Entscheidung, aber ich glaube, ich würde das tea time Buch wählen. Obwohl das Zirkusbuch auch irre interessant klingt!

  13. Antje says:

    Das ist ja mal wieder eine schöne Auswahl. Das Zirkusbuch gefällt mir sehr gut. Und wenn ich es nicht gewinne, dann bestell ich es mir beim lokalen Buchladen. Super Inspiration. Liebe Grüße Antje

  14. Sandra Ruppert says:

    Stimmungsvolle Bilder…. in das komplett andere Leben dieser Artisten eintauchen…. diesen Stil nicht nur zuhause als Deko, sondern als das Alltägliche zu sehen….über die Zirkuswelten würde ich mich schon sehr freuen…… Liebe Grüße, Sandra

  15. Inspins says:

    Well well well….. The british way of life…. Wer kann da schon wiederstehen? Mit mr. Darcy in Downton Abbey einen Tee genießen?! Yes darling-ich bin dabei!!!! Liebe Grüße und bleibt gesund 😊

  16. Christine says:

    Alle drei Bände machen Lust aufs Reinblättern! Besonders freuen würde ich mich aber über die Tea-Time 🙂
    Danke für die Lese-Inspiration und liebe Grüße

  17. Tina says:

    Liebe Julia,
    ein schönes Trio hast du da zusammengestellt. Da mein Koch-und Backbuchregal jedoch schon prall gefüllt ist, sehne ich mich nach einem Einblick in die zauberhafte Zirkuswelt.
    Einen schönen Abend & herzliche Grüße!

  18. andrea says:

    Hallo liebe Julia, ganz klar das Zirkusbuch, eh nein, die französische Küche, oder vielleicht doch die englische teatime Bibel?

    Das schöne ist, dass alle drei zum gemütlichen Blättern verführen. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann auf jeden Fall das Zirkusbuch oder warte, lieber doch die französische Küche? Ich gebs auf und lass mich vom Leben überraschen. Das passt. Danke an dich und liebe Grüße, andrea

  19. Karin Walter says:

    Da mein erster Kommentar scheinbar untergegangen ist, versuche ich es hiermit einfach nochmals:

    Als alte Frankreich-Freundin würde ich mich über die Gourmet-Bibel am meisten freuen!
    Danke für die tolle Verlosung.

    Liebe Grüße
    Karin

  20. Angela Böje says:

    Hallo Julia, vor einigen Wochen war ich ein paar Tage im Burgund. Es war schön, aber es hat fast nur geregnet. Da würde ich mich sehr über das Frankreich Buch freuen. Das Essen war das Beste.
    Liebe Grüße
    Angela

Schreibe einen Kommentar zu Hannelore S. Antworten abbrechen