Fundstück der Woche: ein Arm!

Haha, genau, Ihr habt richtig gelesen! Ich habe auf dem Trödel einen Arm gefunden! Einen zusätzlichen Arm kann man immer gebrauchen, habe ich mir gedacht. Er soll mir zur Hand gehen und verschiedenste Aufgaben übernehmen: einen Schal halten neben dem Kleiderschrank, einen Schlüssel neben der Eingangstür, eine Seife neben der Badewanne, eine kleine Blumenampel hier und da. Bestimmt fallen mir noch unzählige Einsatzmöglichkeiten ein 🙂

Der Arm hat bevor er in meine Dienste eingetreten ist, wohl in einem Schaufenster eines Ladens gearbeitet. Was er da zu tun hatte, wusste die nette Verkäuferin leider nicht 🙂

Guten Wochenstart!!

10 comments

  1. Marie-Luise says:

    Witziges Accessoire 😄
    Aber ich habe da noch eine ganz andere Frage: Ich liebe die Wandfarbe von diesen Fotos!!! Kannst du mir sagen wie die Farbe genau heißt?
    Sonnige Grüße 😎

    • Julia says:

      Liebe Marie-Louise,
      na klar kann ich Dir sagen, wie die Farbe heißt: entweder Du schaust Dir den kleinen Clip an, da siehst Du sie ganz genau:
      https://www.youtube.com/watch?v=7rfv2-aiMYs
      oder Dir reicht die Aussage, dass es sich hierbei um einen Eimer Schöner WOhnen Farbe „Waterfront“ (die neue Architekturfarbe) handelt! Dir auch einen sonnigen Tag!

      • Marie-Luise says:

        Hi hi, danke für deine schnelle Antwort! Allein das Video ist ja klasse und macht Lust aufs Renovieren!!! Ganz bestimmt werde ich die Farbe in naher Zukunft auch an unsere Wand streichen. Vielen Dank!!!

    • Julia says:

      Na, vielleicht liest das ja hier jemand und entwickelt sie serienmäßig und ab Herbst sind sie dann in allen Dekoläden. Und ich kann dann sagen, seht Ihr dies war die Idee meiner Leserin 😉

    • Steffi says:

      Hej Raphaela, schau mal im Künstlerbedarf, da gibt es diese Händchen (glaube ich), damit die genaue Bewegung der Hand studiert werden kann. Viel Erfolg!

  2. Lilli says:

    Hihi, einen Arm kann man immer gebrauchen! Sagte das nicht auch Pippi Langstrumpf, als sie in einem vornehmen Modegeschäft den Arm einer Schaufensterpuppe abriss und mit Gold aus ihrem Schatzkoffer bezahlte? Ich mag Handskulpturen sehr gerne als Ablage für Dinge aller Art.
    Hab einen schönen Tag!

    • Julia says:

      Hallo Lilli,
      ja, stimmt genau! Ich hatte schon die ganze Zeit überlegt, an wen oder was mich der Arm erinnert und natürlich, Du hast Recht: an Pippi Langstrumpf! Hihi…ich fand auch den Limonadenbaum immer so toll 🙂
      Dir auch einen feinen Tag

    • Julia says:

      Liebe Moni, so ging mir das auch mit der Wandfarbe und darum musste ja auch die tolle Goldpunktetapete weichen, weil der Blauton einfach so mega schön ist!

Schreibe einen Kommentar