Gastbeitrag: Freitagnachmittag im Kuchenglück von Jeanett

Hallo, ich bin Julias Schwester Jeanett und darf mich heute mal hier auf ihrem Blog zu Wort melden… Es geht um zwei meiner Lieblingsbeschäftigungen Backen/Kochen und Essen 😉 und das idealerweise an einem Freitagnachmittag, der – wie ich finde – etwas ganz Besonderes, irgendwie Verheißungsvolles hat. Das ganze Wochenende liegt noch vor einem, man schmiedet Pläne, hat Lust sich zu verabreden oder eben das Verlangen danach einen leckeren Kuchen zu backen und ihn z. B. mit  lieben Schwestern  zu genießen.

Am liebsten sind mir die einfachen, ehrlichen Kuchen, die ohne große Effekthascherei auskommen – wie eben so ein Gugelhupf. Aufgehübscht mit frischen Beeren ist das wirklich ein kleines Kuchenglück. Wenn dazu dann noch die Sonne lacht und wir uns in den Garten setzten können, wo gerade alles grünt und blüht, hach einfach perfekt!Also, backt schnell den Kuchen und ladet Euch ein paar Männer/Mädels/Kinder ein und ab auf die Wiese ! Fotografiert wurde heute mal in meinem Garten 🙂

Hier kommt das Rezept für Euer kleines Kuchenglück

 

Buttermilch-Gugelhupf mit Beeren

 

Für einen Gugehupf braucht ihr:

3 Eier, 250 g Zucker, 1 Vanillezucker, 400 g Mehl, Prise Salz, 2 Tl Backpulver, 300 g Buttermilch, 150 ml Rapsöl, 200 g Beeren eurer Wahl

 

Zubereitung

Eier mit Zucker, Vanillezucker, Salz schaumig schlagen. Mehl, Backpulver, Buttermilch, Rapsöl unterrühren. Beeren vorsichtig unterheben. Teig in die gefettete Form geben und ca. 60 Minuten bei 180 backen.  Für den Guss 125 g Puderzucker mit 2 El rotem Saft und 2 El Frischkäse glattrühren, über den ausgekühlten Kuchen geben und evtl. noch mit gehackten Pistazien aufhübschen.

Macht Euch ein schönes Wochenende – liebe Grüße – Jeanett!!

7 comments

  1. Simone says:

    Guten Morgen Jeanette☀️
    Garten, Deko ,Kuchen alles sieht wunderbar aus.
    Schönes Wochenende und viel Sonne.
    LG Simone

  2. Hanne says:

    Ach wie schön, das lädt zum mitmachen ein!

    Sommer Sonne Gartenglück, das ist es!
    Der Kuchen wird garantiert nachgebauten!

  3. Annabell says:

    Da wäre ich auch gerne dabei gewesen, sieht alles so schön aus. Der verwunschene Garten und ein saftiger Beerenkuchen, hach…….
    Liebe sonnige Grüße
    Annabell

  4. Nadja W. says:

    Mhhh sieht sehr lecker aus Dein Kuchen! Und das bisschen Garten was wir zu sehen bekommen gefällt mir auch sehr gut 😁

Schreibe einen Kommentar