Fundstück der Woche: Wandobjekt

Werbung, da Markennennung

Neulich war ich in Köln und habe mich nach Lampen für mein Cafeprojekt umgesehen. Das ist immer spannend und inspiriend und natürlich kommt es meist wie es kommen muss: es wandert nicht nur für meine Kunden etwas in den Warenkorb, sondern auch mal etwas für mein eigenes Zuhause 😉

Im Zimmer des ältesten Sohnes habe ich mittlerweile gar nichts mehr zu melden, aber mit dem coolen Wandobjekt aus schwarz lackiertem Metall, dass ich im Sale bei Habitat ergattern konnte, war er aber zum Glück einverstanden. Grundsätzlich ist es immer eine tolle Ergänzung, etwas an die Wand zu hängen, was dreidimensional in den Raum hereinragt. Meistens ist es ein Regal, aber wenn man keine zusätzliche Stellfläche benötigt, kann dies auch ein Wandobjekt sein. Also, falls Ihr Euch gefragt haben solltet, ob es eine spezielle Funktion hat – nein, hat es nicht, es ist einfach nur ein Wandobjekt, ein Dekoteil, eine Möglichkeit eine Wand zu gestalten.

Ich finde übrigens auch , dass es gut zu dem Storm Tropper passt nebenan, es hat so was von Weltall und kosmischen Verbindungen 😉

 

One comment

  1. Sabine says:

    Das ist aber ein sehr ausgefallenes Dekoteil, passt aber super in das „große Jungenzimmer“, Die Couch ist immmer noch sehr schön und den Lautsprecher hätte ich auch sehr gerne, mir gefällt es richtig gut. lg Sabine

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Antworten abbrechen