Wohnzimmer und Wunschkonzert

Ein Blick ins Wohnzimmer gibt es heute. Es gibt ja immer mal wieder Menschen, die zum ersten Mal auf meinen Blog kommen und mir ist aufgefallen, dass ich schon drei Monate kein Foto in Richtung meiner Lieblingscouch gemacht habe ­čśë Mit der neuen Tapete in schwarz-wei├č bin ich immer noch sehr happy und aktuell gibts au├čer immer wieder neuen Blumen hier auch gar nichts, was ich ├Ąndern m├Âchte. Demn├Ąchst aber wird eine Wand im Esszimmer (also genau in die andere Richtung) neu gestaltet. Ich bin schon ganz gespannt darauf es Euch zu zeigen.

Und apropos Zeigen: was m├Âchtet Ihr gerne hier auf dem Blog noch sehen? Was w├╝nscht Ihr Euch? Welche Beitr├Ąge oder Kategorien w├╝rdet Ihr gerne ├Âfter hier sehen. Die ist ein kleines Wunschkonzert, eine kleine Umfrage – allerdings ohne Garantie, dass es dann auch tats├Ąchlich umgesetzt wird – es sei denn ich kann es bewerkstelligen. Also schie├čt einfach mal los, was Ihr gerne h├Ąttet.

Habt Ihr auch schon so gro├če Lust auf Fr├╝hling? Ich kanns kaum abwarten, in der Sonne zu sitzen und einen Kaffee zu trinken.

9 comments

  1. Hannah says:

    Hallo Julia,
    ich kenne deinen Blog schon seit der Geburt meines ersten Sohnes, also 7 Jahre, kann das sein?! (zumindest deine Bilder auf Solebich…) Und freu mich immer ├╝ber jeden Post. Du bist wirklich eine totale Inspiration f├╝r mich!!!
    Ich liebe deine P├╝nktchentapete im Wohnzimmer.
    Freuen w├╝rde ich mich ├╝ber einen Einblick in deine Jungszimmer. Ich hab hier n├Ąmlich auch 2 davon und momentan hab ich noch die Dekoherrschaft dar├╝ber und mir graut vor dem Moment wenn da nur noch StarWars Poster h├Ąngen oder FCBayern Poster. Wie sieht das bei euch aus? Ab wann haben die Jungs dir den Pinsel verboten, bzw. darfst du immer noch schalten und walten wie du willst? Ein Post dar├╝ber w├╝rde mich total freuen!
    Und ├╝brigens, ich hab heute schon den 3. Chai latte auf der Terrasse getrunken. Sieht zwar alles noch braun und h├Ąsslich aus, aber mit geschlossenen Augen (und Sonne) f├╝hlt es sich schon sehr nach Fr├╝hling an.

    Liebe Gr├╝├če, Hannah

    • Julia says:

      Hallo liebe Hannah,

      ah, okay, dann musst Du meine ersten Bilder auf solebich meinen, denn der Blog ist noch nicht mal 5 Jahre alt. Und wie sehr ich mich dar├╝ber freue, was Du schreibst, denn nach ├╝ber 1100 Blogbeitr├Ągen hab ich zur Zeit das Gef├╝hl, ich langweile Euch hier und gelegentlich fehlt mir die Idee, was ich noch schreiben k├Ânnte. Das Kinderzimmer oder die Kinderzimmer (2) sind oft ein Problem, da vollgestopft und unordentlich – leider auch bei mir. Und das Zimmer von dem ├Ąltesten Sohn darf ich aktuell nicht fotografieren oder gestalten. Ich werde aber auf Deinen Wunsch hin mal ausf├╝hrlich dar├╝ber schreiben. Vielen vielen Dank f├╝r Deinen Kommentar!!!

  2. stephi says:

    Ich fand die zu Besuch bei… Kategorie immer sehr sch├Ân und schon lange nicht mehr zu sehen. Naja, hierzu muss man ja auch erst einmal „sehenswerte“ Zuhause finden, die das auch noch zeigen wollen. Aber das finde ich immer interessant.

    Auch die Sache mit dem Vorstellung des Laden neulich in FD. Vielleicht auch noch die ein oder andere Ladenempfehlung im Raum Fulda. Ich komme aus der Region, aus diesem Grund finde ich es nat├╝rlich als Leser sch├Ân, wenn man auf solche Dinge st├Â├čt.

    LG und ein sch├Ânes Wochenende!

    • Julia says:

      Hallo Stephi!
      Oh, ja diese Kategorie mag ich auch gerne und habe mir schon den Kopf zerbrochen, wen ich da nochmal heimsuchen k├Ânnte. Das ist wirklich eine der schwersten Kategorien, da ich das Gef├╝hl habe, alle mit einer spannenden Wohnung, die ich kenne, hab ich besucht. Ich suche auf jeden Fall wie verr├╝ckt weiter, okay! Und ein paar L├Ąden fallen mir da auch noch ein. Hab vielen Dank daf├╝r! Bis baaaaald, Julia

  3. Sabine says:

    Liebe Julia,
    auch ich kenne Deinen Blog schon von der ersten Stunde und Du schreibst uns immer woher Du eine alte Vitrine, Anrichte ode St├╝hle bekommen hast. Gerne w├╝rde ich mehr ├╝ber das Bearbeiten, wie abschleifen, welche Lasuren, Farben oder Lacke Du verwendest erfahren. Was mir auch immer sehr gut gefallen hat sind die Besuche bei xy.
    Dir ein sonniges Wochenende. LG Sabine

    • Julia says:

      Hallo liebe Sabine,
      ah super danke f├╝r die Anregung. Dann werde ich so etwas mal einplanen. Wie ich genau vorgehe, wo ich Lack oder Farbe kaufe und was genau ich verwende. Daran hatte ich gar nicht gedacht. Auch Dir noch einen sch├Ânen sonnigen Sonntag.

  4. Christina says:

    Liebe Julia, ich bin auch schon viele Jahre dabei und freue mich ├╝ber jeden Beitrag. Inzwischen wei├č jeder im Familien- und Bekanntenkreis wer gemeint ist, wenn ich etwas von Julia erz├Ąhle. Ich mag Deine Rezeptvorschl├Ąge, weil Dir kulinarische Probleme innerhalb einer Familie nicht fremd sind. Deinen Griechischen Nudelauflauf gibt’s bei uns ziemlich oft. Besonders Deine Vorher-Nachher-Dokus sind megainteressant und immer wieder verbl├╝ffend (von „Lausigem Loch“ zum „Luxus-Loft“). Bitte bleib‘ noch lange dabei, ich schaue jeden Tag nach einem neuen Beitrag! Liebe sonnige Gr├╝├če, Christina

    • Julia says:

      Liebe Christina,vielen lieben Dank f├╝r Deinen ausf├╝hrlichen Kommentar. Ich freu mich sehr ├╝ber die total liebe R├╝ckmeldung. Ich h├Ątte nicht gedacht, dass sich jemand meine Rezepte w├╝nscht, aber dann behalte ich sie hier bei. Und ehrlich gesagt, koche ich nicht mehr so gerne wie fr├╝her, da die Geschm├Ącker hier tats├Ąchlich sehr weit auseinander gehen und die Schnittmenge immer kleiner wird. Bald habe ich auch wieder eine gepimpte Wohnung zu zeigen mit Vorher – Nachher – Fotos, juchhu! Liebe Gr├╝├če zur├╝ck!

  5. Manuela Gaden says:

    Hallo Julia, ich finde deine Vorher-Nachher Storys super spannend. Das hab ich fr├╝her schon immer geliebt, als es noch diese Formate im Fernsehen gab (z.B. mit Bastel-Wastl oder Enie van de Meiklokjes). Auf deinem Blog ist aber alles spannend, deine Gerichte sehen so lecker aus, die Einblicke in andere Wohnungen sind toll, deine Reiseberichte wecken Sehns├╝chte und auch ansonsten bist du/der Blog eine tolle Inspiration.
    Ich mag deinen Mix ganz besonders und wenn ich mir etwas w├╝nschen darf, dann mach einfach genau so weiter! F├╝r mich d├╝rfte es noch der ein oder andere Flohmarktfund sein den du zeigen kannst, mit Verwendungs- oder Verwandlungsfotos und Vorschl├Ągen wo man diesen aufstellen und integrieren kann.
    Liebe Gr├╝├če Manu…

Schreibe einen Kommentar