Küchenblick und Kurzfilm

Hallo! Ich bin zurück aus dem Urlaub und melde mich zwischen halbausgepackten Koffern, Wäschebergen und Wiedersehensfreude bei Euch. Viele Nachrichten haben mich erreicht, die sich neue Fotos mit genauen Reiseangaben zur Südengland Reise wünschen! Die gibt es ganz bald hier für Euch.

Heute möchte ich Euch gerne auf einen Kurzfilm verweisen, der vor ein paar Wochen über mich und meine Arbeit gedreht wurde. Ich werde ihn auch bald hier auf der Seite (am Rand) einbauen, aber falls Ihr ihn noch nicht gesehen habt, dann klickt doch mal hier rüber. Er dauert 3 Minuten und wurde von Laura Struppe im Rahmen Ihrer Bachelor Arbeit gedreht.

Mitgebracht aus England habe ich mir unter anderem ein Salz/Pfefferstreuerset – natürlich ein König und eine Königin – die seht Ihr jetzt hier in meiner Küche stehen.

Liebe Grüße und bis ganz bald!

5 comments

  1. Hannah says:

    Hallo liebe Julia, welcome back in grade windy and cold Germany!
    Ich freu mich total über deinen Reisebericht und natürlich Fotos, die letzten waren schon ein Traum! Südengland steht ja auch schon lang auf unserer To-Go-Liste! Hattest du deine Jungs dabei? Dann würden mich auch kids-taugliche Aktionen interessieren!

    Deine neue Tapete ist wunderwunderschön! Ich bin ja leider gar kein Fan von tapezieren, das ist mir zu viel Geschmodder mit dem blöden Kleister, aber es gibt so schöne Muster..Mir gefällt sie viel besser als die letzte,aber ich hab auch echt eine Schwäche für Naturmotive.
    Dein Kurzfilm ist klasse, du hast ja so eine angenehme Stimme!!!
    Hab einen schönen Abend und entspanntes Auspacken und Ankommen…

    Lg, Hannah

  2. Marion Happel says:

    Hallo Julia,
    habe deinen Blog im Urlaub über einen Link in den Osthessen-News gefunden und lese und schaue seitdem in jeder freien Minute darin.
    Bin total begeistert von deinen Dekorationen und Ideen und könnte stundenlang einfach nur die tollen Fotos ansehen. Das wollte ich mal eben loswerden 😊
    Liebe Grüße unbekannterweise,
    Marion

    • Julia says:

      Liebe Marion, wie schön, dass Du den Weg hier her gefunden hast. Ich freu mich sehr über Deine Nachricht! Vielen Dank und Dir noch einen wunderbaren Urlaub, auch unbekannterweise! Liebe Grüße Julia

Schreibe einen Kommentar